de-DEen-GB
 
rss

Granikos Technology Blog

Disk Performance im Task Manager

In der Standardkonfiguration werden im Task Manager im Reiter Performance keine Informationen über die im Betriebssystem vorhandenen Disks angezeigt.

Task Manager ohne Performance-Ansicht


Um die Disk Performance anzuzeigen, gegen Sie wie folgt vor

  1. Starten Sie eine administrative Kommandozeilensitzung
  2. Rufen Sie den Task Manager über die Kommandozeile mit taskmgr auf
  3. Führen Sie in der Kommandozeile folgenden Befehl aus: diskperf -Y
  4. Schließen Sie den Task Manager und rufen ihn erneut mit taskmgr auf

Anschließend sehen Sie die Performance der Laufwerke im Reiter Performance.


Task Manager mit Disk Performance

 


Erfolgreiche Implementierung von Office 365 mit der Granikos GmbH & Co. KG http://www.granikos.eu.



Kommentare sind geschlossen

Anzeigen 0 Kommentar