de-DEen-GB
rss

Granikos Technology Blog

Logo Microsoft TeamsSeit Anfang April wird die Funktion zur Nutzung benutzerdefinierter Hintergründe in Microsoft Teams ausgerollt. Damit wird die bestehende Funktion des "Background Blur", also des verschwommenen Hintergrundes, erweitert.

Wenn das System, auf dem Sie Microsoft Teams nutzen, diese Funktion technisch unterstützt, finden Sie im Menü Besprechungsoptionen einer laufen Besprechung die Möglichkeit zur Aktivierung von Hintergrundeffekten. Die Funktion für den verschwommenen Hintergrund ist nicht mehr als separate Option vorhanden, da sie Bestandteil der neuen Hintergrundeffekte ist.

Der folgende Screenshot zeigt das englische Auswahlmenü während einer aktiven Besprechung. In der deutschen Sprachvariante lautet der Menüpunkt Hintergrundeffekte anzeigen.

Screenshot Microsoft Teams Background Effects

 

Nach Auswahl des Menüpunktes werden am rechten Bildschirmrand die Auswahloptionen für die Hintergrundeffekte eingeblendet.

Screenshot Microsoft Teams Background Settings

 

Zur Auswahl stehen:

  • Kein bzw. auschalten eines benutzerdefinierten Hintergrundes
  • Verschwommener Hintergrund (Background Blur)
  • Ein ausgewählter Hintergrund

Nach der Auswahl können Sie sich eine Vorschau anzeigen lassen und den Hintergrund übernehmen.

Microsoft Teams liefert eine kleine Auswahl vordefinierter Hintergründe mit. Natürlich können Sie nun eigene Hintergrundgrafiken in das Dateiverzeichnis für eigene Hintergründe kopieren. Speichern Sie eigene Hintergründe in folgendem Verzeichnis ab:

  • %APPDATA%\Microsoft\Teams\Backgrounds\Uploads

Sollten Sie das Verzeichnis nicht finden, rufen Sie vorher einmal die Funktion Hintergrundeffekte anzeigen in einer Besprechung auf. Danach sollte das Verzeichnis vorhanden sein.

Achten Sie bei der Erstellung von Hintergründen auf die Größe der Dateien. Als Empfehlung gelten:

  • 1920 x 1080 Pixel
  • die Dateigröße sollte 1MB nicht überschreiten

Unternehmen können per Softwareverteilung eigene Hintergründe im Verzeichnis für Hintergründe bereitstellen und so für ein einheitliches Erscheinungsbild, gerade in Home-Office Situationen wichtig, sicherstellen.

Aktuell gibt es noch keine Möglichkeit, diese Funktion über Microsoft Teams Richtlinien sicherzustellen.

 

Viel Spaß mit Microsoft Teams.

Weiterlesen »

Am 16. April 2020 trifft sich die Microsoft Teams Meetup Gruppe Berlin zu ihrem siebten Treffen.

Bei unseren Meetup-Treffen sprechen wir über Microsoft Teams als universelle Plattform zur Zusammenarbeit als Teil einer Modern Workplace-Strategie. Hierzu gehören das Teilen und gemeinsame Arbeiten an Dokumenten, Audio- und Video-Kommunikation, Telefonie und die Erweiterbarkeit durch Applikation, Bots und weitere Schnittstellen.

 

Agenda

  • Erfahrungsaustausch zum Remote Arbeiten in Zeiten von COVID-19 (Mit welchen Tools, Tipps & Tricks, Pro & Contra)
  • Automatisierte und standardisierte Team-Erstellung mit Power-Automate und Microsoft Graph - Christian Olschewski (geplant)
  • Neuerungen und Weiterentwicklungen von Microsoft Teams
  • Planungen zum Teams Meetup

 

Termin

 

Sie haben ein interessantes Thema oder eine Produktlösung für Microsoft Teams, die Sie auf einem unserer Meetups vorstellen möchten? Melden Sie sich bei mir: thomas.stensitzki@granikos.eu. Ich freue mich über Ihre Nachricht.

 

Links

 

Viel Spaß mit Microsoft Teams!

 

Weiterlesen »

Photo by Max DeRoin from PexelsDas Blog Cumulative Update für März 2020 (CU0320) fasst interessante Themen rund um Cloud SicherheitExchange ServerOffice 365, Microsoft Teams und Azure des Monats März 2020 zusammen.

Allgemein

 

Logo Exchange Server 2019Exchange Server

 

Logo Office 365Microsoft 365 | OneDrive | Exchange Online | and more

 

Logo Microsoft TeamsMicrosoft Teams

 

Logo Skype for BusinessSkype for Business Server | Communications

 

Logo Microsoft AzureMicrosoft Azure

 

Cloud | Cloud Sicherheit

 

Docs | Knowledge Base | TechNet

 

Logo Microsoft LearnMicrosoft Training

 

Replay

 

Podcast Empfehlungen

 

Tools

 

 


Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer Exchange Server Implementierung oder Migration.

Sie denken über einen vollständigen Wechsel zu Microsoft 365 oder eine Hybrid-Konfiguration mit Office 365 nach? Wir beraten Sie umfassend und neutral über die Möglichkeiten der Office 365 Plattform und Microsoft 365.

Sie möchten mehr über Exchange Server 2019 erfahren? Gerne erläutern wir Ihnen die technischen Änderungen und Chancen für Ihr Unternehmen in einem individuellen Workshop. Bis dahin, werfen Sie doch einen Blick in das Microsoft Exchange Server 2019: Das Handbuch für Administratoren.

Weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen finden Sie auf unserer Website (https://www.granikos.eu) oder Sie kontaktieren direkt unser Vertriebsteam: info@granikos.eu

 

Weiterlesen »

This interview Adnan and I talk about the challenges in the current situation with COVID-19. Companies are forced into enabling remote work at a pace they cannot control efficiently. At the same time, the fast-rising numbers of users utilizing collaboration tools put additional load on company networks that those were never planned for. IT departments are required to deliver the same high-quality standard for remote workers as for the on-premises workforce. 

Here is the recording, available on Adnan's iMentorCloud YouTube Channel. Enjoy.

 

Video-Link: https://go.granikos.eu/iMentorCloudMar2020-1

 

Adnan Rafique

Adnan Rafique is a Collaboration Architect for Microsoft Exchange and Office 365. He is a subject matter expert in this area since the days of Exchange Server 2007.

 

Links

 

Weiterlesen »

Photo by Max DeRoin from PexelsDas Blog Cumulative Update für Februar 2020 (CU0220) fasst interessante Themen rund um Cloud SicherheitExchange ServerOffice 365, Microsoft Teams und Azure des Monats Februar 2020 zusammen.

Allgemein

 

Logo Exchange Server 2019Exchange Server

 

Logo Office 365Microsoft 365 | OneDrive | Exchange Online | and more

 

Logo Microsoft TeamsMicrosoft Teams

 

Logo Skype for BusinessSkype for Business Server | Communications

 

Logo Microsoft AzureMicrosoft Azure

 

Cloud | Cloud Sicherheit

 

Docs | Knowledge Base | TechNet

 

Logo Microsoft LearnMicrosoft Training

 

Replay

 

Podcast Empfehlungen

 

Tools

 


Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer Exchange Server Implementierung oder Migration.

Sie denken über einen vollständigen Wechsel zu Microsoft 365 oder eine Hybrid-Konfiguration mit Office 365 nach? Wir beraten Sie umfassend und neutral über die Möglichkeiten der Office 365 Plattform und Microsoft 365.

Sie möchten mehr über Exchange Server 2019 erfahren? Gerne erläutern wir Ihnen die technischen Änderungen und Chancen für Ihr Unternehmen in einem individuellen Workshop. Bis dahin, werfen Sie doch einen Blick in das Microsoft Exchange Server 2019: Das Handbuch für Administratoren.

Weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen finden Sie auf unserer Website (https://www.granikos.eu) oder Sie kontaktieren direkt unser Vertriebsteam: info@granikos.eu

 

Weiterlesen »