de-DEen-GB
rss

Granikos Technology Blog

Thomas Stensitzki | MVP
Thomas Stensitzki | MVP

MVP LogoThomas Stensitzki is a leading technology consultant focusing on the Microsoft messaging and collaboration technologies and the owner of Granikos GmbH & Co. KG.

He is an MVP for Office Apps & Services since 2018.

Thomas is an MCT Regional Lead for Germany and delivers Microsoft Learning training courses for Office 365, Microsoft Teams, and Exchange Server.

He holds Master certifications as Microsoft Certified Solutions Master Messaging and as Microsoft Certified Master for Exchange Server 2010. His experience makes him a subject matter expert for any messaging topic related to Microsoft Exchange, Exchange Online, Office 365, and Hybrid configurations.

Buch Cover Microsoft Exchange Server 2019 - Das Handbuch für Administratoren

Podcast #MVPbuzzChat with Thomas Stensitzki

Follow Thomas on LinkedIn or Twitter

His sessions: https://sessionize.com/thomas-stensitzki

MVP Blog: https://blogs.msmvps.com/thomastechtalk
Personal blog: http://justcantgetenough.granikos.eu
Personal website: http://www.stensitzki.de 
Thomas' Tech Talk: youtube.com/ThomasStensitzki

Contact Thomas at thomas@mcsmemail.de

 

Die Microsoft Ignite 2017 Konferenz ist heute zu Ende gegangen. Zu Beginn dachte man, wie immer, dass man so viel Zeit hat, um sich mit all den Neuerungen vertraut zu machen und Bekanntes zu vertiefen. Man verbringt aber nicht die ganze Zeit in Breakout-Sessions, sondern nutzt die Zeit für persönlichen Austausch mit Kollegen und Freunden.

Mein persönliches Highlight auf dieser Konferenz waren vor allem die Ankündigungen zu den 2019er Server Version von Exchange und SharePoint. Über die technologische Entscheidung zur Zusammenführung des Microsoft Teams und Skype for Business Clients kann man streiten. Aus meiner Sicht ist es die richtige Entscheidung. Die Reduzierung der Client Applikationen, mit denen ein Anwender täglich arbeiten muss, ist gut. Damit geht in vielen Unternehmen allerdings ein Kulturwechsel einher, mit dem schwer umzugehen ist. Die Einführung einer neuen Technologie ist oft einfacher als ein Wechsel der Arbeitskultur. Dieser Aufgabe müssen sich Unternehmen stellen, ganz unabhängig davon, ob Sie Microsoft Lösungen einsetzen oder Lösungen alternativer Anbieter.

Ankündigung Microsoft Ignite 2018 | 24. - 28. September 2018Im Vorfeld der Konferenz gab es viele Spekulationen darüber, ob es überhaupt noch neue Versionen der On-Premises Server-Lösungen geben wird. Es gibt sie weiterhin. Die Produktgruppen sind sich der Tatsache bewusst, dass es auch weiterhin Kunden geben wird, für die Cloud keine akzeptable Lösung ist. Ich glaube aber, dass immer mehr Kunden in der Zukunft ihren Weg zu Cloud-Lösungen finden werden. Insbesondere die Anforderungen im Rahmen der GDPR werden dazu führen, dass mehr Unternehmen zu den Cloud-Diensten von Microsoft migrieren werden. Relevante Information hierzu finden Sie im Office 365 Trust Center

Wenn Sie nicht persönlich an der Microsoft Ignite 2017 Konferenz teilnehmen konnten, so können Sie alle verfügbaren Aufnahmen und PowerPoint Folien herunterladen. Michel de Rooij hat sein PowerShell Script in der TechNet Gallery für die 2017er Konferenz angepasst. Den Link finden Sie unten.

Die Microsoft Ignite Konferenz 2018 findet ebenfalls wieder in Orlando statt. Merken Sie sich schon einmal den Termin vor.

  • 24. - 28. September 2018

Die Microsoft Ignite ist eine Konferenz mit mehr als 25.000 Teilnehmern. Im Vergleich zu den beiden Ignite Konferenzen in Chicago und Atlanta war die diesjährige Ignite besser organisiert und auch der Hotel-Shuttle Service funktinierte sehr gut. Ein Nachteil ist allerdings, dass die Wege sehr weit sind. Das Orange County Convention Center bringt weite Wege mit sich. Man trifft sich auf einer Konferenz dieser Größe nicht unbedingt zufällig. Meine Empfehlung ist, sich rechtzeitig zu verabreden und Treffpunkte zu vereinbaren.

Vielleicht sehen wir uns 2018 in Orlando. 

Links

 

Weiterlesen »
On September 18, 2017
1374 Views

DelveDelve ist die optimale Lösung für die Zusammenarbeit in Unternehmen. Die Einführung erfordert jedoch eine korrekte Planung, um die notwendige Akzeptanz bei den Endanwender zu erreichen.

Microsoft bietet ausführliche Informationen für Office 365-Administratoren, um die entsprechenden Konfigurationen durchzuführen und Endanwendern bei der Einführung von Delve zu helfen.

Viel Spaß mit Office 365 und Delve.

 

 

Weiterlesen »
On September 14, 2017
1036 Views

Seit dem 11. September 2017 besteht für Office 365 Kunden die Möglichkeit, Gastkonten für externe Benutzer zu Microsoft Teams hinzuzufügen.

Der Zugriff für Gäste muss ebenfalls lizensiert werden. Hierzu muss in der Microsoft Teams Verwaltung im Office 365 Admin Portal der Lizentyp Gast aktiviert.

Microsoft Teams Gastlizenz aktivieren

Hinweis aus der Office 365 Benachrichtigung im Admin Portal:

When we make this change, the ‘Pick the license you want to configure’ setting in ‘Settings > Services and Add-ins > Microsoft Teams’, will now have an option for ‘Guest’ with a default value of “off” for the ‘Turn Microsoft Teams on or off for your entire organization’ setting.

Die Aktivierung wird gerne übersehen.

Link

 

Viel Spaß mit Office 365!

 

 

 

Weiterlesen »

Das Blog Cumulative Update für August 2017 (CU0817) fasst interessante Themen rund um Cloud SicherheitExchange ServerOffice 365, Azure und Skype for Business (aka Lync) des Monats August 2017 zusammen.

Exchange Server

Office 365 & Exchange Online

Skype for Business, Lync Server & Communication

Microsoft Azure

Cloud Themen & Cloud Sicherheit

Knowledge Base & TechNet

Allgemein

Replay

Podcast Empfehlungen

Tools

 


Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer Exchange Server Implementierung oder Migration.

Sie denken über einen vollständigen Wechsel zu Office 365 oder eine Hybrid-Konfiguration mit Office 365 nach? Wir beraten Sie umfassend und neutral über die Möglichkeiten der Office 365 Plattform.

Sie möchten mehr über Exchange Server 2016 erfahren? Gerne erläutern wir Ihnen die technischen Änderungen und Chancen für Ihr Unternehmen in einem individuellen Workshop.

Weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen finden Sie auf unserer Website (https://www.granikos.eu) oder Sie kontaktieren direkt unser Vertriebsteam: info@granikos.eu

 

Weiterlesen »

OneDrive for Business ist Bestandteil von Office 365 und bietet die Möglichkeit Dokumente hochzuladen, zu bearbeiten und zu teilen. Diese Möglichkeiten stehen überall dort zur Verfügung, wo Office genutzt werden kann, auf dem Desktop PC, im Browser oder auf dem mobilen Endgerät.

Mit Office 2016 und Office Online können mehrere Benutzer gleichzeitig an einem Dokument arbeiten. Zusätzlich unterstützt Office 365 die Gesprächsansicht für Kommentare.

Für Anwender, die von G-Drive oder Box zu Office 365 und OneDrice for Business wechseln, bietet Microsoft sog. Switch Guides an. Mit Hilfe der Switch Guides gelingt der Wechsel besondern einfach.

Office 365 Switch Guides

Folgende Switch Guides stehen zur Verfügung:

Viel Spaß mit Office 365!

 


Sie benötigen Hilfe bei der Entscheidung für oder gegen einen Wechel zu Office 365? Unser Office 365 Workshop hilft Ihnen, die für Sie und Ihr Unternehmen passenden Entscheidungen zu treffen. Melden Sie sich bei uns: info@granikos.eu

 

 

Weiterlesen »