de-DEen-GB
rss

Granikos Technology Blog

Anfang Juli wurde Version 11 der erfolgreichen Anti-Spam und E-Mail Verschlüsselungslösung NoSpamProxy veröffentlicht.

NoSpamProxy eignet sich sowohl für E-Mail Umgebungen, die sich rein On-Premises befinden, als auch für den Betrieb mit Office 365. Gerade hier zeigt sich der absolute Mehrwert durch den Einsatz der zentralen S/MIME Verschlüsselung oder des Portals zum einfachen und sicheren Austausches großer Dateien.

Ein schneller Blick auf die Unterschiede in der NoSpamProxy Verwaltungskonsole zeigt einen prägnaten neuen Menüpunkt.

NoSpamProxy 10.1
 
NoSpamProxy 11
 
Management Console NoSpamProxy 10.1 Management Console NoSpamProxy 11

DKIM

Mit der neuen DKIM Funktion ist es ein Leichtes, DKIM Signaturen für die eigenen Domänen zu erstellen und diese im Regelwerk von NoSpamProxy anzuwenden. Mit Hilfe von DKIM wird sichergestellt, dass eine mit DKIM signierte Nachricht wirklich von der sendenden Domäne stammt. Ein empfangendes E-Mail System kann so die Echtheit des Absenders überprüfen.

In der Vergangenheit war die Einrichtung und Konfiguration von DKIM nicht trivial. In diesem Fall ist die Schlüsselerzeugung und die Bereitstellung des öffentlichen Schlüssels extrem einfach gehalten und beschränkt sich auf drei Schritte.

  • Schritt 1: Auswahl der gewünschten eigenen Domäne und Festlegung des DNS Names (Selector)

    NoSpamProxy DKIM - Auswahl der Domain
     

  • Schritt 2: Anlegen des erforderlichen DNS Eintrages in der DNS Zone der ausgewählten Domain auf Basis der von NoSpamProxy bereitgestellten Kopiervorlage

    NoSpamProxy DKIM - Erstellung des DNS Resource Records
     
  • Schritt 3: Validierung des DNS Eintrages durch NoSpamProxy
    NoSpamProxy DKIM - Validierung des DNS DKIM Eintrages

Nun wird in der Regel für ausgehende E-Mails die DKIM Signierung aktiviert. Mehr ist nicht mehr erforderlich, um eine zusätzliche E-Mail Sicherheitsfunktion zu aktivieren. Gerade beim Betrieb mehrerer E-Mail Gateways wird die Einfachheit der Konfiguration deutlich, da die DKIM Einrichtung nur einmal ausgeführt werden muss.

Zentrale Disclaimer

Ein weiteres neues Feature von NoSpamProxy ist die Möglichkeit, E-Mails mit einem zentral gesteuerten Disclaimer zu versehen. Neben dem Hinzufügen von rein rechtlichen Informationen, dem klassischen Disclaimer, können auch unternehmensweite E-Mail Signaturen mit Benutzerinformationen aus dem Active Directory hinzugefügt werden.

Die Verwaltung und Konfiguration erfolgt über eine eigene Weboberfläche, die für den Administrator bequem über die NoSpamProxy Verwaltungsoberfläche erreichbar ist.

Die Bereitstellung als Webseite ist besonders vorteilhaft für Unternehmen, in denen die Konfiguration und Pflege der E-Mail Signaturen einer Abteilung außerhalb der IT unterliegt. Für die Pflege der Disclaimer-Konfigurationen ist lediglich ein Browser und natürlich die erforderliche Berechtigung zur Verwaltung notwendig.

  • Aufruf der Webseite zur Verwaltung der Disclaimer in der NoSpamProxy Verwaltungsoberfläche

    NoSpamProxy Disclaimer
     
  • NoSpamProxy Disclaimer Webapplikation

    NoSpamProxy Disclaimer Webapplikation

Die Funktion für zentrale Disclaimer in NoSpamProxy werden wir in einem separaten Blogartikel und einer Schritt-für-Schritt Anleitung beleuchten.

Fazit

Version 11 von NoSpamProxy zeigt erneut, dass sichere E-Mail Kommunikation mit Software Made in Germany bequem und einfach zu realisieren ist. Es gibt keinen Grund, keine E-Mail Verschlüsselung und sichere E-Mail Übertragung einzusetzen.

Links

 

Sie möchten die E-Mail Kommunikation Ihres Unternehmens sicherer machen? Sie möchten mehr über E-Mail Verschlüsselung erfahren? Wir helfen Ihnen gerne weiter, rufen Sie uns an 02433 9524780 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@granikos.eu.

Wir selber begleiten das Produkt schon seit einigen Jahren und sind gerade vom Einsatz in Kombination mit Office 365 überzeugt.

 

Weiterlesen »

Seit dem 24. Mai ist der Q1 2016 Release des ENow Management System allgemein verfügbar.

Mit der Version 7.2.0.1999 stehen zahlreiche neue und erweiterte Funktionen zum Monitoring und zum Reporting für die folgenden Microsoft Produkte bereit:

  • Office 365 mit Mailscape 365
  • Exchange Server mit Mailscape
  • SharePoint Server mit Foresite
  • Lync mit Uniscope
  • Active Directory mit Compass

Neue Reporting Engine

Mit EMS 7.2.0.1999 wurde eine neue Reporting Engine integriert, die wesentlich detaillierte Berichte zur Verfügung stellt als in den Vorversionen des EMS. Die bekannten Berichte werden nach und nach in die neue Reporting Engine überführt. Die neuen Berichte bieten schnelle und einfache Sortierung und Gruppierung von Daten. Auf Basis der Berichte können ebenso einfach KPI Übersichten durch Exporte zu Excel erstellt werden.

Der folgende Screenshot verdeutlicht das neue Layout.

ENow Management System - Report Insights

Kostenloser Test des ENow Management System

Testen Sie die mehrfach prämierte Monitoring Lösung von ENow und starten Sie noch heute Ihren kostenlosen 21-Tage Test hier.


 

Weiterlesen »

Die Exchange Monitoring und Reporting Lösung Mailscape von ENow lässt sich in wenigen Schritten installieren.

Das nachfolgende Video beschreibt die Installation der Version 7.2.0.1999, die zahlreiche neue Features und Funktionen enthält.

 

Starten Sie noch heute Ihren kostenlosen 21-Tage Test.

Weiterlesen »

Die Exchange Monitoring Lösung Mailscape unseres Partners ENow feiert in diesem Jahre 10-jährigen Geburtstag.

Evolution of Mailscape

Wir gratulieren ENow zu diesem Erfolg im Bereich der Monitoring-Lösungen für Exchange und Exchange Online.

Von ExchangeMatic im Jahre 2005 über Uniscope und Foresite hinzu Mailscape 7.0 im Jahre 2015 entwickelte sich das Produkt immer weiter. Ein Ziel blieb aber über die ganze Zeit bestehen: Vereinfachung des Monitoring und des Reportings für Systemadministratoren weltweit. 

Inzwischen besteht das ENow Monitoring System (EMS) aus folgenden Komponenten:

  • Mailscape - Simplify your Exchange Server
  • Mailscape 365 - Simplify Office 365
  • Uniscope - Simplify your Lync Server
  • Compass - Simplify your Active Directory
  • Foresite - Simplify your SharePoint Server

Unser Exchange Master Thomas Stensitzki begleitet die Entwicklung der Software seit mehr als sechs Jahren durch Beta-Tests und ständiges Feedback aus den Erfahrungen im Kundeneinsatz. Der persönliche Kontakt mit dem Support ermöglicht auch eine schnelle Umsetzungen von Kundenwünschen.

Testen Sie die Monitoring Lösung für Ihre lokale Server Installationen oder für Ihr Office 365 Abonnement.

Gerne helfen wir Ihnen dabei, die für Sie passende Lösung zu finden. Kontaktieren Sie uns direkt per E-Mail: exchange@granikos.eu

 

Weiterlesen »

Am 6. Januar 2016 wurde Version 7.2.0.1709 des ENow Management Systems veröffentlicht.

Mit dem neuen Release wurde das Monitoring nochmals verbessert.

  • Mailscape - Remote Probes
    Remote Probes können auf Desktop Systemen in entfernten Standorten installiert werden, um so dem Administrator ein Monitoring aus Sicht des Anwenders zu bieten. Remote Probes führen die gleichen Funktionen aus, die Outlook während des Betriebes durchführt. Die Verwaltung erfolgt durch das Remote Probe Dashboard, das mit diesem Release eingeführt wurde. Diese neue Funktion erfordert eine separate Lizensierung.
     
  • Mailscape - Managed Availability Dashboard
    Das neue Managed Availability Dashboard für Exchange Server 2013/2016 bietet eine einzigartige Übersicht in den Betriebszustand der On-Premise Exchange Umgebung.
     
  • Uniscope - Skype for Business Online
    Erweiterte Preview Unterstützung für Skype for Business durch die Einführung von Tests für Peer-To-Peer IM Unterhaltungen, Lyncdiscover Auto-Konfiguration und Authentifizierungstests.
     
  • Uniscope - Skype for Business 2016
    Bereitstellung der gleichen Funktionen wie für Uniscope for Lync. Durch die zahlreichen Kombinationen zur Implementierung von Skype for Business werden dieses Funktionen als Preview zur Verfügung gestellt.
     
  • Mailscape - Support für Exchange 2016
    Mit diesem Release wird Exchange Server 2016 unterstützt.

Hinzu kommen neue Berichte:

  • 20 neue Berichte für Mailscape 365 zur Office 365 Nutzung: Skype for Business, SharePoint Online, Office 365 Plattformdienste und allgemeine Nutzungsstatistiken
  • Neue Berichte zur Office 365 Readiness
  • Neue Compass Berichte mit Auswertungen (u.a.) zum Thema "Benutzer, die sich noch nie angemeldet haben"

Ebenso wurden bestehende Funktionen erweitert und Fehlerbehebungen implementiert.

Erfahren Sie mehr über das ENow Management System und starten Sie Ihren persönlichen und kostenfreien 21-Tage Test.

 

Weiterlesen »