de-DEen-GB
rss

Granikos Technology Blog

Das Blog Cumulative Update für September 2017 (CU0917) fasst interessante Themen rund um Cloud SicherheitExchange ServerOffice 365, Azure und Skype for Business (aka Lync) des Monats September 2017 zusammen.

Exchange Server

Office 365 & Exchange Online

Skype for Business, Lync Server & Communication

Microsoft Azure

Cloud Themen & Cloud Sicherheit

Knowledge Base & TechNet

Allgemein

Replay

Podcast Empfehlungen

Tools

 


Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer Exchange Server Implementierung oder Migration.

Sie denken über einen vollständigen Wechsel zu Office 365 oder eine Hybrid-Konfiguration mit Office 365 nach? Wir beraten Sie umfassend und neutral über die Möglichkeiten der Office 365 Plattform.

Sie möchten mehr über Exchange Server 2016 erfahren? Gerne erläutern wir Ihnen die technischen Änderungen und Chancen für Ihr Unternehmen in einem individuellen Workshop.

Weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen finden Sie auf unserer Website (https://www.granikos.eu) oder Sie kontaktieren direkt unser Vertriebsteam: info@granikos.eu

 

Weiterlesen »

Das Blog Cumulative Update für August 2017 (CU0817) fasst interessante Themen rund um Cloud SicherheitExchange ServerOffice 365, Azure und Skype for Business (aka Lync) des Monats August 2017 zusammen.

Exchange Server

Office 365 & Exchange Online

Skype for Business, Lync Server & Communication

Microsoft Azure

Cloud Themen & Cloud Sicherheit

Knowledge Base & TechNet

Allgemein

Replay

Podcast Empfehlungen

Tools

 


Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer Exchange Server Implementierung oder Migration.

Sie denken über einen vollständigen Wechsel zu Office 365 oder eine Hybrid-Konfiguration mit Office 365 nach? Wir beraten Sie umfassend und neutral über die Möglichkeiten der Office 365 Plattform.

Sie möchten mehr über Exchange Server 2016 erfahren? Gerne erläutern wir Ihnen die technischen Änderungen und Chancen für Ihr Unternehmen in einem individuellen Workshop.

Weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen finden Sie auf unserer Website (https://www.granikos.eu) oder Sie kontaktieren direkt unser Vertriebsteam: info@granikos.eu

 

Weiterlesen »

Photo by Max DeRoin from PexelsDas Blog Cumulative Update für Juni 2017 (CU0617) fasst interessante Themen rund um Cloud SicherheitExchange ServerOffice 365, Azure und Skype for Business (aka Lync) des Monats Juni 2017 zusammen.

Exchange Server

Office 365 & Exchange Online

Skype for Business, Lync Server & Communication

Microsoft Azure

Cloud Themen & Cloud Sicherheit

Knowledge Base & TechNet

Replay

Podcast Empfehlungen

Tools

 


Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer Exchange Server Implementierung oder Migration.

Sie denken über einen vollständigen Wechsel zu Office 365 oder eine Hybrid-Konfiguration mit Office 365 nach? Wir beraten Sie umfassend und neutral über die Möglichkeiten der Office 365 Plattform.

Sie möchten mehr über Exchange Server 2016 erfahren? Gerne erläutern wir Ihnen die technischen Änderungen und Chancen für Ihr Unternehmen in einem individuellen Workshop.

Weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen finden Sie auf unserer Website (https://www.granikos.eu) oder Sie kontaktieren direkt unser Vertriebsteam: info@granikos.eu

 

 

 

Weiterlesen »
On Januar 23, 2017
1437 Views

Microsoft bietet mit Microsoft Azure Backup eine Möglichkeit, Arbeitsplatzrechner und Server schnell und einfach zu sichern. Aus diesem Grund eignet sich Microsoft Azure Backup bestens, um sich mit den Cloud-Dienstleistung von Microsoft Azure vertraut zu machen und diese Funktionalität als erste in die eigene IT-Infrastruktur zu integrieren.

Konfigurationsschritte Azure Backup Mit nur vier Schritten können Sie Ihren ersten Computer mit Microsoft Azure Backup sichern:

  • Erstellung eines Recovery Services Tresor (Recovery Services Vault)
  • Herunterladen des Azure Backup Agenten
  • Installation des Azure Backup Agenten und Registrierung mit Ihrem Recovery Services Tresor
  • Durchführung der ersten vollständigen Datensicherung

Eine detaillierte Schritt-für-Schritt Anleitung finden im Artikel Sichern eines Windows-Servers oder -Clients in Azure unter Verwendung des Resource Manager-Bereitstellungsmodells

Im Kontext von Microsoft Azure Backup entspricht jedes System, das gesichert wird, einer sog. Instanz.

Die Kosten für ein Azure Backup ergeben aus

  • Azure Backup Basis Preis in Abhängigkeit der Gesamtgröße einer zu sichernden Instanz
  • Kosten für den verwendeten Speicherplatz von Azure Block Blob Speicher

Die nachfolgenden Tabelle verdeutlicht die Kosten, die in US Dollar kalkuliert werden.

Größe einer Instanz Azure Backup Kosten pro Monat
Instanz <= 50GB 5$ + genutzter Speicherplatz
Instanz >50 GB und <= 500GB 10$ + genutzter Speicherplatz
Instanz >500GB 10$ je 500GB Segment + genutzer Speicherplatz

 

Beispiel

Für eine Instanz mit 1,2 TB Daten ergeben sich monatlichen Kosten von 30$ plus Kosten für den genutzten Block Blob Speicher.

Azure Backup bietet die Möglichkeit, die Daten entweder nur innerhalb eines Azure Rechenzentrums redundant vorzuhalten (sog. LRS = Lokal Redundanter Speicher) oder aber auch in einer anderen geografischen Region redundant vorzuhalten (sog. GRS = Geografisch Redundanter Speicher). Die Verwendung von GRS erhöht die Kosten.

Links

 


Gerne unterstützen wir Sie bei der Implementierung von Microsoft Azure Funktionen in Ihre IT-Umgebung. Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail: azure@granikos.eu

 

Weiterlesen »
On Dezember 3, 2016
2199 Views

Microsoft AzureIn der Vergangenheit mussten mindestens zwei virtuelle Maschinen in Microsoft Azure als Mitglieder eines Verfügbarkeitsgruppe (Availability Set) konfiguriert werden, um eine Hochverfügbarkeit zu gewährleisten. Eine andere Variante war die Nutzung von VM Skalierungsgruppen. Diese beiden Bereitstellungsarten bietet eine Verfügbarkeit von 99,95%.

Seit November 2016 unterstützt Microsoft Azure eine Verfügbarkeit von 99,9% für einzelne virtuelle Maschinen. Mit diesem Service Level Agreement (SLA) haben nun auch kleine und mittelständische Unternehmen eine Möglichkeit, einen Domain Controller in Azure zu betreiben oder die ersten Business Applikationen in die Cloud zu migrieren.

Die Anforderung für ein solches Single Instance System ist:

  • Alle Datenlaufwerke müssen auf Premium Storage bereitgestellt werden.
    Premium Storage bietet bis zu 80.000 IOPS und 2.000MBps Datendurchsatz

Links

 


 

 

Weiterlesen »