de-DEen-GB
rss

Granikos Technology Blog

Im Microsoft TechNet ist die Erstellung einer Office 365 Entwicklungs- und Testumgebung detailliert beschrieben. Nach der grundsätzlichen Einrichtung der Umgebung kann dort auch die Nutzung der Advanced Threat Protection (ATP) konfiguriert und demonstriert werden.

Advanced Threat Protection

Die E-Mail Sicherheitsfunktionen der Advanced Threat Protection sind im Office 365 E5 Plan enthalten. Für andere Office 365 Pläne kann ATP separat erworben werden.

Übersicht Advanced Threat Protection in Office 365

Mit Hilfe der Advanced Threat Protection können Unternehmensnetzwerke besser vor E-Mail Bedrohungen geschützt werden. Hierzu gehören:

  • Schutz vor unsicheren E-Mail-Anhängen durch Schadsoftware-Analyse in Echtzeit
  • Schutz vor E-Mail Links zu Inhalten, die ein Sicherheitsriskio darstellen

ATP ist als Ergänzung zur regulärem Exchange Online Protection (EOP) zu sehen.

ATP in der Entwicklungs- und Testumgebung

Die Einrichtung von ATP in der Entwicklungs- und Testumgebung erfolgt nach der Basiseinrichtung der Office 365 Entwicklungs- und Testumgebung und besteht aus folgenden Punkten:

  1. Standardmäßig stellt Exchange Online E-Mail Nachrichten mit einem möglicherweise schadhaften Anhang und einem Link zu einer schadhaften Webseite direkt ins Postfach eines Anwenders zu.
  2. Konfiguration einer neuen Richtlinie für "Sichere Anhänge" und einer Richtlinie für "Sichere Links" zur Blockierung des Zugriffes auf gefährliche Webseiten.
  3. Demonstration, das neue Nachrichten mit gefährlichen Anhängen und Links zu möglicherweise schadhaften Webseiten blockiert werden.

Nach der Einrichtung der Advanced Threat Protection können Sie noch weitere Richtlinien konfigurieren und deren Auswirkungen auf die E-Mail Zustellung testen.

Mehr über Advanced Threat Protection für Safe Attachments und Safe Links finden Sie hier: https://technet.microsoft.com/library/mt148491(v=exchg.150).aspx

Links

 

 


Quelle Grafik: Microsoft

Weiterlesen »

Office 365 Pills - Nürnberg 16. Juni 2016

Thomas Stensitzki auf der 5. Office 365 Pills in NürnbergAm 16. Juni fand die 5. Ausgabe der Office 365 Pills in den Räumlichkeiten von New Elements in Nürnberg statt. Das Schwerpunktthema der Veranstaltung war "Exchange On-Premises and Exchange Online – Better together". In vier Sessions haben Siegfried Jagott und ich die Integrationsmöglichkeiten von Exchange Server 2016, Exchange Online, SharePoint Server 2016 und SharePoint Online beleuchtet.

Neben den rein technischen Aspekten einer Migration von On-Premises zu Office 365 wurden hilfreiche Tipps und Tricks für eine reibungslose Einführung im Unternehmen gegeben.

In der Q&A Panel wurde sehr detailliert über die Themen Sicherheit und Datenschutz in der Cloud und die kommende "Deutsche Cloud" diskutiert. Die Teilnehmer hatten sehr gegensätzliche Meinungen zum Nutzen und den Risiken von Cloud-Technologien im Unternehmenseinsatz.

Ich hoffe sehr, dass die 5. Auflage der Office 365 Pills Veranstaltungsreihe wieder einmal etwas mehr Klarheit zum Thema Cloud bringen konnte. Der Einsatz von Cloud-Technologien bietet vielen Chancen und kann gerade Unternehmen im produzierenden Gewerbe helfen, neue Produkte und Dienstleistungsangebote zu entwickeln, die bisher nicht möglich sind. 

Das Fazit der Veranstaltung war: Die Cloud ist sicher.

Präsentationen

Migrationsstrategien On-Prem/Exchange Online

Links

 

Sie haben Fragen zur Office 365 Pills oder zu den Themen Cloud und Office 365, kontaktieren Sie uns gerne direkt unter info@granikos.eu.

Weiterlesen »

Das Exchange Blog Cumulative Update für Mai 2016 (CU0516) fasst interessante Themen rund um Exchange Server und Office 365 (Exchange Online), Azure und Skype for Business (aka Lync) des Monats Mai 2016 zusammen.

Exchange Server

Office 365 & Exchange Online

Skype for Business, Lync Server & Communication

Microsoft Azure

Allgemeine Themen & Sicherheit

Replay

Podcast Empfehlungen

Tools

 


Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer Exchange Server Implementierung oder Migration.

Sie denken über einen vollständigen Wechsel zu Office 365 oder eine Hybrid-Konfiguration mit Office 365 nach? Wir beraten Sie umfassend und ausführlich über die Möglichkeiten der Office 365 Plattform.

Sie möchten mehr über Exchange Server 2016 erfahren? Gerne erläutern wir Ihnen die technischen Änderungen und Chancen für Ihr Unternehmen in einem persönlichen Workshop.

Weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen finden Sie auf unserer Website (https://www.granikos.eu) oder Sie kontaktieren direkt unser Vertriebsteam: info@granikos.eu

Weiterlesen »

Das Exchange Blog Cumulative Update für April 2016 (CU0416) fasst interessante Themen rund um Exchange Server und Office 365 (Exchange Online), Azure und Skype for Business (aka Lync) des Monats April 2016 zusammen.

Exchange Server

Office 365 & Exchange Online

Skype for Business, Lync Server & Communication

Microsoft Azure

Allgemeine Themen & Sicherheit

Podcast Empfehlungen

Tools

 


Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer Exchange Server Implementierung oder Migration.

Sie denken über einen vollständigen Wechsel zu Office 365 oder eine Hybrid-Konfiguration mit Office 365 nach? Wir beraten Sie umfassend und ausführlich über die Möglichkeiten der Office 365 Plattform.

Sie möchten mehr über Exchange Server 2016 erfahren? Wir erläutern Ihnen die technischen Änderungen und Möglichkeiten für Ihr Unternehmen in einem persönlichen Workshop.

Weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen finden Sie auf unserer Website (https://www.granikos.eu) oder nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf: info@granikos.eu

Weiterlesen »

Mailscape 365 unterstützt Sie bei der Überwachung Ihrer Exchange Online Implementierung. Durch das proaktive Testen aller wichtigen Dienste, interner und externer Ressourcen werden Probleme frühzeitig erkannt.

Die innovative One View Dashboardansicht zeigt die aktuellen Betriebsstati aller konfigurierten Komponenten an und beschleunigt so die Identifikation von Problemen. Gerade bei der komplexen Implementierung von Exchange Online (einer Komponente von Office 365) müssen alle Funktionen, wie z.B. DirSync, Password Sync oder Active Directory Federation Services (ADFS), immer betriebsbereit sein und ein gute Reaktionszeit aufweisen.

Mit Mailscape 365 lassen sich nicht nur reine Exchange Online Implementierungen überwachen, sondern natürlich auch Exchange Hybrid Implementierungen. Zu den überwachten Komponenten und Funktionen gehören (u.a.):

  • Überwachung der Active Directory Federation Services (ADFS), notwendig für Single-Sign-On
  • Überwachung der DirSync und Password Sync Funktionen
  • Überwachung der OutlookAnywhere und OWA
  • Überwachung von POP, IMAP und AutoDiscover (AutoD) POD Konnektivitätstest
  • Überwachung der PowerShell und Admin Portal Verbindung
  • Prüfung der SSL Zertifikate

Starten Sie Ihren kostenlosen 21-Tage Test oder erfahren Sie mehr über alle Komponenten der ENow Management Suite.

Testen Sie Mailscape ganz ohne Softwareinstallation im Online-Simulator.


Sie benötigen Hilfe bei der Entscheidung für oder gegen einen Wechel zu Office 365? Unser Office 365 Workshop hilft Ihnen, die für Sie und Ihr Unternehmen passenden Entscheidungen zu treffen. Melden Sie sich bei uns: info@granikos.eu  

Weiterlesen »