de-DEen-GB
rss

Granikos Technology Blog

Neuigkeiten von Microsoft Learning - Ausgabe Januar 2020  

  • Beta-Prüfung: AZ-220: Microsoft Azure IoT Developer
    Mit dem Bestehen dieser Beta-Prüfung gehören Sie zu den ersten, die neue Azure IoT Developer Specialty Zertifizierung erhalten. 
    Die ersten 300 Teilnehmer die diese Beta-Prüfung bis zum 23. Februar absolvieren, erhalten einen 80%-Rabatt auf den Originalpreis der Prüfung.  

    Erfahren Sie mehr im Blog-Artikel von Microsoft Learning.
     
  • Beta-Prüfung: MB-901: Microsoft 365 Dynamics Fundamentals

    Am 21. Januar ändern sich die Inhalte dieser Prüfung. Interessant ist, dass in dieser Dynamics 365-Prüfung auch Inhalte zur Power Platform abgefragt werden.
    • Understand the use of Power Platform in Dynamics 365
      • Power Apps
      • Power BI
      • Power Automate
      • AI Builder
      • Common Data Service
    • Understand the benefits of the Common Data Model •
      • Analytics
      • Extensibility
      • Interoperability
      • Consistency

Erfahren Sie mehr in der Prüfungsbeschreibung.

  • Neues E-Book: Democratizing Automation: The new imperative for the enterprise

    Warum sollte Automatisierung nicht allein in den Händen der IT-Abteilungen liegen?
    Warum ist die Demokratisierung der IT und insbesonder der Automatisierung von Geschäftsprozessen für den Erfolg heutiger Unternehmen so wichtig?

    Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie im E-Book Democratizing Automation: The new imperative for the enterprise.
     
  • Microsoft Press - E-Book-Deal der Woche

    Microsoft Press bietet in jeder Woche einen E-Book-Deal für Titel zur Prüfungsvorbereitung an. Die folgenden Titel sind für die nächsten Wochen geplant (Änderungen vorbehalten):
     
    • ab 12. Januar 2020: Exam Ref MD-100 Windows 10
    • ab 19. Januar 2020: Exam Ref AZ-103 Microsoft Azure Administrator
    • ab 26. Januar 2020: Exam Ref MS-100 Microsoft 365 Identity and Services
    • ab 2. Februar 2020: Exam Ref MS-101 Microsoft 365 Mobility and Security

 

 

Links

 

Viel Spaß beim Lernen!

 

 

Weiterlesen »

LogoIm letzten Jahr wurden die Microsoft Zertifizierungen, die bisher einen Fokus auf bestimmte Produkte oder Technologien hatten, auf rollenbasierte Zertifizierungen umgestellt. Ebenso wurden die Vorbereitungskurse für die neuen Zertifizierungsprüfungen modernen Lerngegebenheiten angepasst.

Das alte Format der MOC-Kurse basierte auf einem einzelnen Lernblock, der als 5-Tages Kurs von Microsoft Learning Partner angeboten wurde. Im neuen Microsoft Lernformat sind die Inhalte zur Prüfungsvorbereitung in einzelne Themenabschnitte unterteilt. Dies ermöglicht es Ihnen ganz individuell, zu entscheiden, welchen Abschnitt Sie im Selbststudium, in einem Online-Kurs oder mit einer persönlichen Teilnahme in einem Klassenraum erlernen möchten.

Die neuen Zertifizierungen gliedern sich in Associate- und Expert-Zertifizierungen. Um eine Expert-Zertifizierung zu erreichen müssen entweder mehrere Associate-Prüfungen oder, falls verfügbar, eine einzelne Upgrade-Prüfung für eine bestehende MSCA/MSCE-Zertifizierung bestehen. Verfügbare Upgrade-Prüfungen werden immer nur für einen bestimmten Zeitraum angeboten.

Ausführliche Informationen zu den neuen Expert-Zertifizierungen finden Sie immer aktuell bei Microsoft Learning.

 

Die Vorbereitung auf die Zertifizierung Microsoft 365 Certified: Security Administrator Associate (MS-500) gliedert sich z.B. in folgende Abschnitte:

  • MS-500T01: Managing Microsoft 365 Identity and Access
  • MS-500T02: Implementing Microsoft 365 Threat Protection
  • MS-500T03 Implementing Microsoft 365 Information Protection

 

Dieses neue Lernkonzept wird jedoch noch nicht von allen Microsoft Learning Partnern in Deutschland angeboten. Viele halten am alten Lernkonzept der MOC-Kurse fest und bieten einen Vorbereitungskurs für eine neue Zertifizierung weiterhin als 5-Tages-Kurs an. Die veranschlagte Lernzeit für alle Module einer Prüfungsvorbereitung liegt in den meisten Fällen bei über fünf Tagen. Sie müssen also damit rechnen, dass nicht ausreichend Zeit zur Verfügung steht, alles Inhalte zu vermitteln. Das Gleiche gilt für sog. Bootcamp-Kurse, in denen Sie in einem einzelnen Kurs-Block auf zwei Zertifizierungsprüfungen vorbereitet werden. Hier wird versucht, die Inhalte, die einem regulärem Lernzeitraum von bis zu 12 Tagen entrpechen, in fünf Tagen zu vermitteln. Prüfen Sie genau, ob dieses Lernmodell für Sie passend ist.

Aktuelle und vollständige Informationen zu den rollenbasierten Zertifizierungen finden Sie auf den englischsprachigen Seiten von Microsoft Learning. Das deutschsprachige Angebot bietet noch nicht alle Informationen.

 

Weitere Informationen

 

Viel Spaß beim Lernen und mit den neuen Zertifizierungen.

 

 

Weiterlesen »

Exam LogoMicrosoft Learning hat neue, rollenbasierte Zertifizierungsprüfungen für Azure, Microsoft 365 und AI veröffentlicht. 

 

Neu verfügbare Prüfungen

 

 

Viel Spaß beim Lernen und den neuen Zertifizierungen

 

Weiterlesen »