de-DEen-GB
rss

Granikos Technology Blog

Microsoft 365 Admin Center

Letzte Aktualisierung 5. Januar 2020.

 

Logo Microsoft 365 Admin-CenterDas Microsoft 365 Admin Center ist der zentrale Einstiegspunkt zur Verwaltung Ihres Office 365-Mandanten.

In diesem Portal haben Sie die Möglichkeit, Benutzerkonten zu erstellen und die wichtigsten Eigenschaften zu bearbeiten. Hier erstellen Sie Gruppen, weisen bei Bedarf Benutzerkonten administrative Rollen zu und verwalten Ressourcen, wie z.B. Räume und Geräte. Ebenso können Sie hier die Office 365-Abonnements und Zahlungseinstellungen verwalten, wenn Sie die Abonnements direkt von Microsoft erwerben.

Sollten bei der Nutzung von Office 365 Probleme auftreten, so können Sie über das Portal direkt einen Supportfall eröffnen und den Status kontrollieren. 

Die allgemeinen Einstellungen für Ihren Office 365-Mandaten und die wichtigsten Konfigurationen für die meisten Produkte und Dienste finden Sie ebenfalls im Microsoft 365 Admin Center. Eine detaillierte und umfassende Konfiguration erfolgt für viele der Produkte und Dienste über ein individuelles Admin Center, wie z.B. das Microsoft Teams Admin Center.

Über das Admin Center haben Sie auch Zugriff auf die Nutzungsanalyse der lizensierten Office 365-Dienste in Ihrem Mandanten. So erhalten Sie einen Überblick, ob eingeführte Dienste von Ihren Anwendern angenommen und genutzt werden.

Der folgende Screenshot zeigt das Microsoft 365 Admin Center für einen Test-Mandaten.

Screenshot Microsoft 365 Admin-Center

 

Das Microsoft 365 Admin Center ermöglicht einen direkten Absprung zu den zur Verfügung stehenden Admin Centern der lizensierten Produkte. 

Der Zugriff auf das Microsoft 365 Admin Center ist nur möglich, wenn das angemeldete Benutzerkonto Mitglied einer administrativen Sicherheitsrolle ist. Der Zugriff steht Standard-Anwendern nicht zur Verfügung.
 

Das Microsoft 365 Admin Center richtet sich an den "Gelegenheitsadministrator". Über dieses Portal haben Sie nur eingeschränkte Möglichkeiten zur Verwaltung. Die erweiterte Verwaltung erfolgt immer über das zu einem Produkt gehörende Admin Center. Eine wirklich umfassende Verwaltung ist nur per PowerShell oder Microsoft Graph möglich. Jedes Produkt verfügt über ein eigenes PowerShell-Modul, das jeweils eigene Anforderungen zur Installation und Nutzung hat. Der neue und vereinheitlichte Weg wird Microsoft Graph sein.

 

Nachrichtencenter

Eine der wichtigsten Punkte des Microsoft 365 Admin Center ist das Nachrichtencenter.

Im Nachrichtencenter erhalten Sie Informationen und Ankündigungen zur Office 365 Produkten und Diensten. Diese Informationen helfen Ihnen als Adminstrator auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Sie erhalten nicht nur Informationen über neue Dienste, sondern auch über Änderungen und Abkündigungen. Anhand des Status einer Nachricht können Sie erkennen, ob es eine rein informelle Nachricht ist oder ob sich die Änderung auf Ihren Office 365-Mandaten auswirken kann und Sie somit aktiv werden müssen.

Der folgende Screenshot zeigt das Nachrichtencenter beispielhaft.

Screenshot Microsoft 365 Admin Center - Nachrichtencenter


Sie haben die Möglichkeit, sich über Änderungen und Neuerungen auch E-Mail informieren zu lassen. 

 

 

Tipps

  • Der Zugriff zur Verwaltung Ihres Office 365-Mandaten erfordert die Mitgliedschaft in einer administrativen Sicherheitsrolle. Standardmäßig ist das Benutzerkonto, das bei der Erstellung des Office 365-Mandanten eingerichtet wurde, automatisch Mitglied der Sicherheitsrolle "Globaler Administrator". Wie Sie dem Rollennamen sicher entnehmen können, verfügt diese Rolle über die höchste Berechtigungsstufe in Ihrem Office 365-Mandanten. Aus diesem Grund ist es notwendig, die Anzahl der Mitglieder dieser Sicherheitsrolle so gering wie möglich zu halten. Das Microsoft Cloud Adoption Advisory Board hat hierzu auch eine Best Practises Empfehlung gegeben (Blogartikel).
     
  • Nutzen Sie für die Verwaltung von Office 365 nur sog. Cloud-Only-Benutzerkonten.
     
  • Vermeiden Sie die automatische Übersetzung von Nachrichten im Nachrichtencenter. Die Übersetzung ist von überschaubare Güte und kann u.U. mehr zur Verwirrung als zum Verständnis eines Themas beitragen. 

 

PowerShell

Die PowerShell-Verwaltung Ihres Office 365-Mandanten erfolgt mit Hilfe des PowerShell-Moduls MSOnline. Nutzen Sie für die Anmeldung an Office 365 per PowerShell entweder das gleichen Benutzerkonto, mit dem Sie auch auf das Microsoft 365 Admin Center zugreifen, oder verwenden Sie ein dediziertes Benutzerkonto, das Mitglied in der passenden Berechtigungsgruppe ist.

# Installation des PowerShell-Moduls
Install-Module -Name MSOnline

# Verbindung mit Office 365 herstellen
Connect-MsolService


# Aktualisierung des PowerShell-Moduls
Update-Module -Name MSOnline -Force

 

Links

 

Pfeil IconZurück zum Blog-Artikel "Was ist Office 365"

Viel Spaß mit Microsoft 365.

 

 









b i u quote


CAPTCHA-Bild
Geben Sie die oben angegebenen Buchstaben und Ziffern in das folgende Textfeld ein
Kommentar speichern

Anzeigen 0 Kommentar